Mutter/Vater/Oma/Opa - Kind - Turnen

 

Eltern - Kind - Turnen
Donnerstag
15.45 - 16.45 Uhr
16:45 - 17:45 Uhr
"Lena" (Helene Wall)
6 €/Monat mit einem Kind
9 €/Monat mit zwei Kindern
Tel.: 02293 - 93 96 162 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

Anfang April 2022:
 
Liebe Eltern,
... Es ist wieder losgegangen - juhu!!!
"Lena" (Helene Wall) - eine Mutter, die vor Corona mit ihren Kindern bereits ohne organisatorische Aufgaben dabei war, hat sich wegen Dianas Abwesenheit bereit erklärt, die Gruppe zu übernehmen. Das freut uns alle sehr.
Es wird sich in Kürze herausstellen, ob bzw. wann auch wieder Neuaufnahmen möglich sind. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu Lena auf.
 
 
Falls Sie Ihr Kind vom Eltern-Kind-Turnen abmelden möchten, benutzen Sie bitte folgendes Formular:
 
 
"Vorgeschichte":
 
Anfang 2022:
Liebe Eltern,
es ist sehr schade, aber Diana kann nach der Corona-Langzeitpause aufgrund neuer dienstlicher Verpflichtungen nicht mehr die Leitung unserer Eltern-Kind-Gruppe fortsetzen.
Bisher haben wir leider niemanden gefunden, der diese Aufgabe übernehmen möchte und dem es möglich ist, dies auch wöchentlich donnerstags am Nachmittag zu tun.
Wir werden uns hier melden, wenn sich diese Situation geändert hat.
Vielleicht kennen Sie jemanden? Dann nehmen Sie bitte zunächst über die Homepage Kontakt zu uns auf.
 
2021:
Liebe Eltern und Kinder,
aus gegebenem Anlass kann unser Eltern-Kind-Turnangebot voraussichtlich erst im Januar 2022 wieder starten. Wir hoffen, dass sich die derzeitige Situation bis dahin weitestgehend entspannt hat, und wir, wie gehabt, fröhlich und ohne Einschränkungen wieder klettern, spielen und toben können.
Bis dahin eine schöne Zeit.
Eure Diana
 
 

 

 
Im Jahr 2015 übernahm Diana Schmidt die Leitung der schon bestehenden Eltern-Kind-Turngruppe beim SSV Nümbrecht.

Hier können 2- bis 6-jährige Kinder erste Erfahrungen an Großgeräten und in einer Turnhalle machen, neue Bewegungsabläufe ausprobieren, Mut üben und Sicherheit gewinnen.

Diana hat zwei abgeschlossene Berufsausbildungen - eine als Erzieherin und eine als Gymnastiklehrerin. Sie besitzt langjährige Erfahrungen im motopädagogischen sowie tanzpädagogischen Bereich. Sie ist Mutter von zwei Kindern und freut sich über die Aufgabe und die Zusammenarbeit mit Euch allen :-)

Bewegung soll Spaß machen, und so haben die aufgebauten Turn- und Spielgeräte hohen Aufforderungscharakter und Phantasienamen. Die Kinder können neue Bewegungsformen ausprobieren und eigene Ideen kreativ umsetzen. Sie lernen im sozialen Miteinander und voneinander, helfen sich gegenseitig und lernen Rücksichtnahme. Gemeinsame Aufwärmspiele, Bewegungsgeschichten und das Spiel mit Kleingeräten wie Seilchen, Reifen, Bierdeckeln, Sandsäckchen, Bällen usw. fördern das Gruppengefühl und die Geschicklichkeit und binden Vater oder Mutter als Spielpartner mit ein.

Aktive Teilnahme der Eltern beim Mitspielen, Auf- und Abbauen der Großgeräte, Leisten von Hilfestellung und auch selber die Geräte auszuprobieren ist ausdrücklich erwünscht.

Die Mitnahme von Geschwisterkindern ist nach Rücksprache mit der Übungsleiterin möglich.

Damit die Kinder am gesamten Stundenablauf mit Begrüßungslied, Aufwärmspiel, Aufwärmphase mit unterschiedlichen Materialien, Turnen an verschiedenen Stationen, Abschiedslied miterleben können, kommt bitte pünktlich und plant die Zeit zum Umziehen mit ein.

Anmeldungen nimmt die Übungsleiterin Diana Schmidt gerne entgegen.

Kostenloses Schnuppern ist an zwei Terminen möglich.

Wir freuen uns auf euch :-)